12

Tage

12

Stunden

12

Minuten

12

Sekunden
2 Produkte
PERGOLUX Crystal Wintergarten
CHF 17,966.00
#farbe_anthrazit
PERGOLUX Crystal Glasdach
CHF 7,490.00

Wintergarten: Vorteile & Kauftipps

Von vielen wird die Zeit im Garten als etwas sehr Wertvolles angesehen. Dank eines Wintergartens lassen sich diese schönen Stunden maximieren. Es handelt sich dabei um eine Art gläserne Erweiterung Ihres Zuhauses. So können Sie selbst im Winter die schöne Natur und das Sonnenlicht genießen und im Freien entspannen.

Welche Vorteile gehen mit der Anschaffung einher? Und was sollten Sie beachten, wenn Sie ein solches Produkt kaufen möchten? Gerne zeigen wir von PERGOLUX Ihnen, worauf es zu achten gilt. Wir sind Ihr Profi rund um Wintergärten, Pergolen und mehr.

Wintergarten kaufen: Welche zwei Möglichkeiten gibt es?

Die verschiedenen Wintergärten, die es zu kaufen gibt, unterscheiden sich voneinander. Es gibt zwei Arten, die sich durch ihre ganz eigenen Besonderheiten und Eigenschaften auszeichnen:

  • Kaltwintergarten: einfach und günstig in der Montage, keine höheren laufenden Kosten
  • Warmwintergarten: komplexere Montage (z.B. Entfernung vorhandener Wände), wesentlich höhere Heizkosten

Auch wenn sich ein Kaltwintergarten zunächst ungemütlich anhören mag, ist dem keinesfalls so! Immerhin besteht das Bauwerk aus Glas, sodass sich der Innenraum gut erwärmen kann. Selbst im Winter können Sie sich hier also problemlos aufhalten. Der große Vorteil gegenüber dem Warmwintergarten ist, dass weniger bauliche Besonderheiten beachtet werden müssen. Zudem zählt er nicht als zusätzlicher Wohnraum.

Das macht einen guten Wintergarten aus

Damit Sie keine bösen Überraschungen erleben, sollten Sie einige Punkte beachten, bevor Sie sich für den Kauf eines erweiterten Wohnbereiches entscheiden. Immerhin soll er eine gewisse Funktion erfüllen, optisch ansprechend sein und eine hohe Lebensdauer aufweisen.

Zunächst einmal spielt es eine Rolle, was Sie in Ihrem Wintergarten aufstellen möchten. Am besten wählen Sie eine Größe, welche nicht nur zulässt, Ihre gewollten Möbel zu platzieren, sondern auch ein gewisses Maß an Bewegungsfreiheit bietet. Der Wintergarten von PERGOLUX beispielsweise misst drei auf vier Meter. Damit haben Sie ausreichend Platz für Ihre Gartenmöbel und eine schöne Dekoration und können auch noch Gäste empfangen.

Da ein Wintergarten das ganze Jahr über stehenbleibt, ist es von größter Wichtigkeit, dass er sowohl wind- und wetterfest als auch richtig abgedichtet ist. Sie wollen keinen Windzug verspüren und der Raum soll nicht auskühlen. Daher ist eine hochwertige Qualität das A und O. Denn auch wenn ein Wintergarten vorwiegend aus Glas besteht, muss der Innenraum nicht kalt sein!

Für die Konstruktion sollte ausschließlich Sicherheitsglas verwendet werden. Anderes Glas ist gar nicht zulässig und erfüllt auch nicht die nötigen Sicherheitsstandards. Doch wie sieht es mit Regen und Schnee aus? Der PERGOLUX Wintergarten weist eine Schneelast von 150 kg/qm auf. Somit ist er robust und stabil – auch wenn es einmal etwas mehr Niederschlag sein sollte. Zudem ist das PERGOLUX Glasdach mit einem Gefälle von 5° versehen, was den optimalen Bedingungen entspricht. So können Regen und Schnee einfach abtropfen bzw. -fallen und beschweren die Konstruktion nicht unnötig.

Diese vier Vorteile gibt es

Es gibt viele Gründe, die für einen Wintergarten sprechen:

  • mehr Zeit im Freien
  • optimale Überwinterung für Pflanzen
  • hochwertige Optik
  • flexible Nutzung

Wer einen erweiterten Wohnbereich besitzt, weiß: Es gibt kaum etwas Schöneres, als mit einem guten Buch dort zu entspannen oder Freude und Familie zu einem schönen Dinner im Freien einzuladen. Es entsteht eine angenehme Atmosphäre, in der sich jeder sofort wohlfühlt.

Außerdem ist der Wintergarten für Pflanzenfreunde ein Muss. Wer Gewächse hat, welche überwintert werden müssen, ist mit diesem Produkt ideal beraten. Hier erfriert keine Pflanze mehr aufgrund der eisigen Kälte im Winter!

Aufgrund seiner ansprechenden Optik und der hochwertigen Konstruktion ist der Wintergarten ein wahrer Blickfang. Er wertet Garten und Terrasse optisch auf und sorgt für ein harmonisches Gesamtbild. Wer also auf einen elegant-modernen Stil in seinem Garten Wert legt, ist damit bestens beraten.

Ein weiterer Vorteil, der mit dem Kauf eines Wintergartens einhergeht, ist die flexible Nutzung. Im Winter ist er geschlossen der ideale Rückzugsort und bietet Schutz vor Schnee, Wind und Kälte. Im Sommer hingegen kann er flexibel geöffnet werden, sodass Sie bei einer praktischen Überdachung im Halbfreien entspannen können.

Wintergarten bei PERGOLUX kaufen

Möchten Sie einen Winterpavillon kaufen, um im Winter draußen Zeit verbringen zu können, ohne zu frieren? Sind Sie ein wahrer Pflanzenliebhaber und möchten Ihre tropischen Pflanzen, Palmen und mediterranen Gewächse am idealen Ort überwintern? Dann sind wir von PERGOLUX Ihre richtigen Ansprechpartner! Als Profis auf dem Gebiet Wintergärten und Pergolen wissen wir genau, worauf es ankommt.

Unseren PERGOLUX Wintergarten erhalten Sie nicht nur in unterschiedlichen Farben und Ausführungen, bei uns gibt es auch einen deutschlandweiten Montageservice für einen glatten Ablauf. So können Sie sich zurücklehnen und ganz entspannt Ihren neuen Wintergarten aufbauen lassen.

Wir garantieren Ihnen zusätzlich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine Gratislieferung. Weitere Informationen zu den Lieferterminen finden Sie in unserem Online-Shop unter "Lieferung und Liefertermine".

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten? Oder gibt es ein anderes Anliegen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung! Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf – eine telefonische persönliche Beratung ist täglich bis 22:00 Uhr möglich. Wir freuen uns auf Sie! 

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Wintergarten

Ab wann gilt ein Wintergarten als Wohnraum?

Unbeheizte Wintergärten zählen nur mit der Hälfte ihrer Grundfläche. Somit ist die Grundvoraussetzung dafür, dass der Raum nicht als Wohnraum gilt, dass der Wintergarten nicht beheizt wird.

Handelt es sich bei einem Wintergarten um eine bauliche Veränderung?

Ein Winterpavillon gilt als sogenannte bauliche Anlage, sodass es sich damit um eine bauliche Veränderung handelt. Eine solche Erweiterung sollte somit mit allen Beteiligten abgeklärt werden.

 

Zuletzt Angesehen